Der Kunsthaufen ist ein Performance-Kollektiv in einer interdisziplinär fluktuierenden Besetzung.
Es setzt sich zusammen aus freischaffenden Künstler*innen der darstellenden Künste, der Musik,
des Tanzes und der Regie, der bildenden Künste sowie Studierenden aus verschiedensten Bereichen
(z. B. Theater- und Sozialwissenschaften sowie Kommunikationsdesign).